www.unihelp-berlin.de
 
Home
Sonntag, 25. September 2016
 
 
Neues im Forum
Herzlich Willkommen bei Unihelp-Berlin.de

Diese Webseite wurde speziell für die Wiwi-Studenten der HU Berlin erstellt. Hier gibt es viele Informationen rund um die BWL und VWL Studiengänge.

Neben einem Diskussionsforum für die einzelnen Vorlesungen, gibt es ein umfangreiches Downloadarchiv, in dem sich z.B. Klausurvorbereitungen und Vorlesungszusammenfassungen befinden.

Unihelp-berlin.de ist unabhängig von allen offiziellen Institutionen. Seit über 10 Jahren konnte so für Euch ein umfangreiches Wissensarchiv zusammengestellt werden.


Diese Angebote können auf unihelp-berlin.de kostenlos genutzt werden:

  • Diskussionsforum
  • Klausuren, Übungen und Zusammenfassungen zum Downloaden
  • Kleinanzeigenbereich, um z.B. alte Bücher zu kaufen oder zu verkaufen
  • Bildergallerie von Uni-Veranstaltungen


>> Ich möchte mich jetzt kostenlos registrieren, um alle Funktionen nutzen zu können <<

 
Uni Rückmeldegebühren können zurückgefordert werden
Der RBB berichtet, dass der Senat den Studenten grünes Licht gegeben hat, die Rückmeldegebühren aus den Jahren zwischen WS96/97 und WS04/05 zurückfordern zu können. Der RefRat der HU, sowie der AStA der HTW und andere berichteten von 100 DM bzw 51,13 Euro pro Semester.

RBB: "Diese lagen laut Bundesverfassungsgericht aber nicht bei 100, sondern nur bei knapp 23 Mark. Es sei nicht ausreichend belegt, dass die Gebühr auch sonstige Kosten der Hochschule oder Vorteile der Studierenden abdecken sollte, so das Gericht."

Wieviel man nun zurückfordern kann ist also unklar. Es empfiehlt sich daher zunächst 51,13 Euro anzusetzen.

RBB: "Bis Ende des Jahres ist Zeit, den Anspruch geltend zu machen, erst dann endet die Verjähungsfrist. Allerdings muss ein Anschreiben an die entsprechende Hochschule geschickt werden, ein Musterschreiben hat der Asta der Humboldt-Uni bereitgestellt. Der Asta der Technischen Universität hat wichtige Fragen und Antworten zusammengestellt."

http://www.refrat.de/article/news.rueckmeldegebuehren.html?1358479274
http://www.students-htw.de/de/infos/news/190-rueckmeldegebuehren.html
http://www.rbb-online.de/nachrichten/politik/2013_02/Berlin_Universitaeten_Rueckmeldegebuehr.html
http://asta.tu-berlin.de/drupal7/aktuelles/noch-nichts-neues-asta-tu-begr-t-urteil-bundesverfassungsgerichtes-r-ckmeldegeb-hr-100-dm

Wenn die Uni geschickt ist, bietet sie ihren Ex-Studenten vielleicht an, das Geld zu spenden. Wer wollte nicht schon immer mal einen Sitzplatz mit seinem Namen als Sponsor ;)


Update vom 30.04.2013:
Die TU zahlt in Kürze die Rückmeldegebühren zurück. Bei der HU dürfte es also nur noch eine Frage der Zeit sein.

"Auf Antrag können die zwischen dem Wintersemester 1996/1997 und Wintersemester 2004/2005 gezahlten Rückmeldegebühren in Höhe von 100 DM bzw. 51,13 Euro erstattet werden. Die Immatrikulationsgebühr, das heißt die Gebühr für die Einschreibung, wird nicht erstattet."

Link: http://www.tu-berlin.de/?id=131181
 
Wintersemester 2012/2013
Die Vorlesungszeit des Wintersemesters 12/13 beginnt am 16. Oktober 2012 und endet am 15. Februar 2013.

Bereits eine Woche vor Beginn der Vorlesungszeit, und zwar vom 08.10.-12.10.2012, findet eine "Orientierungswoche" (Veranstaltungsplan) statt. Hier werden von unserer Fakultät Einführungsveranstaltungen angeboten, in denen Sie wichtige Informationen zur Ausbildung in den einzelnen Fächern, zu den Studien- und Prüfungsordnungen, zur Sprachenausbildung an der Humboldt-Universität, zu Möglichkeiten des Auslandsstudiums usw. erhalten. Ebenfalls findet ein "Vorkurs Mathematik" statt, den Sie besuchen sollten. Der Stoff dieses Vorkurses wird in den regulären Mathematikvorlesungen des 1. Semesters vorausgesetzt. Die Orientierungswoche findet im Fakultätsgebäude der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Spandauer Straße 1 statt.

Ebenfalls vormerken sollten Sie sich Termin: 08.10.12, ab 17.00 Uhr. Mitglieder des Studentenrates helfen Ihnen in dieser Veranstaltung bei Fragen zur Organisation Ihres Stundenplanes und stehen Ihnen für individuelle Gespräche zur Verfügung.
 
Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Daniel Klapper, 13.12.12
Am 13.12.12, 18.00 Uhr findet die Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Daniel Klapper in der Heilig-Geist-Kapelle statt.
Das Thema ist: Do Super Bowl Ads Affect Brand Shares?

Es verspricht eine sehr unterhaltsame Veranstaltung zu werden.
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 4 von 10
Werbung
 
Top! Top!